Walze

Wiesenwalze
Arbeitsbreite 2,80 m
Walzendurchmesser 1,0 Meter
Ballastieren mit bis 1250Kg je Meter Arbeitsbreite möglich
Mit Transportfahrwerk

Das Walzen der Wiese dient der Rückverfestigung auf zur Selbstauflockerung neigenden Moorböden und der Festigung von leichten, lockeren oder aufgefrorenen Böden sowie der Bekämpfung von druckempfindlichen Unkräutern wie Bärenklau oder Wiesenkerbel. Des Weiteren werden herausstehende Steine eingewalzt. Beim Walzen ist darauf zu achten dass der Boden weder zu nass noch zu trocken ist. Die beste Wirkung wird auf leicht feuchtem Boden erzielt.